Karriereförderprogramm für Frauen: Bewerbungen noch bis zum 10. April möglich

 

Das Karriereförderprogramm für Frauen geht in die vierte Runde. Von Mai 2013 bis Oktober 2014 ermöglicht es 40 jungen Frauen, sich durch eine Mentoringbeziehung und begleitende Seminare auf Berufsein- und -aufstieg vorzubereiten. Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Dafür werden Netzwerke auf- und ausgebaut, Selbstreflexion, Zielsetzung, Durchsetzungsfähigkeit und Strategien zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben vermittelt. Das Programm setzt dabei auf individuelle Begleitung durch eine erfahrene Führungskraft,  Austausch und Training in Seminaren und das Engagement der Mentees für den Netzwerkaufbau. Eingeladen sind Frauen aller Begabtenförderwerke des Bundes, deren Abschluss nicht länger als ein Jahr zurück liegt oder die im kommenden halben Jahr ihr Studium oder ihre Promotion abschließen werden. Unter http://www.cusanuswerk.de/de/karrierefoerderprogramm/bewerbung/ finden Sie alle Informationen zum Bewerbungsprozess. Bis Mittwoch, 10. April sind noch Bewerbungen an karrierefoerderprogramm@cusanuswerk.de möglich. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Dr. Christiane Grosch.

 

Zum Seitenanfang