Suche    

Zukunftsweisende Kooperation beim Katholikentag

Mit der musikalischen Performance "Europahymne recomposed", die in der Petrikirche von der Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) mit cusanischer Beteiligung uraufgeführt wurde, und der Mitfeier des Abschlussgottesdienstes auf dem Münsteraner Schlossplatz ging für die Beteiligten des Cusanuswerks der 101. Katholikentag zu Ende. Zufrieden und dankbar konnten Gäste wie Mitwirkende auf ein inspirierendes Treffen zurückblicken. Als besonders zukunftsweisend wurde die Kooperation mit den Akteuren der Hochschulpastoral erlebt: die Gastfreundschaft im Pauluskolleg, das großartige Engagement der KSHG bei den "Lebenswelten Studium" auf dem Campus oder die Kooperation mit dem Katholischen Akademischen Ausländerdienst und mit Mitgliedern der Katholisch-theologischen Fakultät. Auch die Gespräche auf dem mobilen Round-table-Fahrrad, der Klangraum des Aerophons und die Eindrücke eines wunderbaren Morgengottesdienstes werden weiter nachklingen...


Das Cusanuswerk

 
Zum Seitenanfang