Suche    

Stipendiatinnen und Stipendiaten des Cusanuswerks als Delegierte bei der UN-Simulationskonferenz

Am Sonntag, dem 19. März 2017,  begann die UN-Simulationskonferenz National Model United Nations unter Teilnahme von 20 Stipendiatinnen und Stipendiaten des Cusanuswerks und des Studienwerks Villigst in New York. In den nächsten Tagen werden die Studierenden als Delegierte der Republik Kongo in verschiedenen Komitees wie zum Beispiel der General Assembly aktuelle weltpolitische Themen diskutieren und so die Arbeit der Vereinten Nationen nachstellen. Bereits am letzten Freitag konnte die Delegation den Diplomaten Conrad Häßler in der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen treffen und spannende Einblicke in die Arbeit vor Ort gewinnen. Wir freuen uns schon jetzt auf die Berichte und Erfahrungen der Stipendiatinnen und Stipendiaten und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Konferenz!


Das Cusanuswerk

  • © Cusanuswerk |Impressum
  • RSS
  • twitter
 
Zum Seitenanfang