Ausschreibung für den Ideenpreis zur Förderung des cusanischen Netzwerks

Aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten des Cusanuswerks sind eingeladen, sich ab sofort individuell oder in Gruppen für den „Ideenpreis zur Förderung des cusanischen Netzwerks“ zu bewerben. Gefördert werden innovative Projekte, die das cusanische Netzwerk – nach innen und nach außen – stärken und ausbauen, die Gelegenheiten zum generationenübergreifenden Dialog zwischen Geförderten und Ehemaligen eröffnen und die externe Vernetzung von (Alt-)Cusanerinnen und (Alt-)Cusanern ermöglichen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2019.

In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Projekte im Bereich Alumni und Netzwerkförderung den Austausch zwischen Geförderten und Ehemaligen im Cusanuswerk ermöglicht und die Vernetzung von (Alt-)Cusanerinnen und (Alt-)Cusanern mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gestärkt. In diesem Kontext wurde der Ideenpreis zur Förderung des cusanischen Netzwerks 2016 zum ersten Mal vergeben. Die Veranstaltungen, die in den prämierten Projekten realisiert wurden, waren echte Highlights des cusanischen Jahres. Einen Einblick in die ausgezeichneten Ideen gibt die Pressemitteilung der Deutschen Bischofskonferenz zur Verleihung des ersten Ideenpreises 2016.

Die positive Resonanz auf diese Veranstaltungen spiegelt das großes Interesse wieder, den generationenübergreifenden Dialog weiter auszubauen. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich mit Ihren Projekten beim Ideenpreis zur Förderung des cusanischen Netzwerks 2019 zu bewerben.

Bewerben können sich alle derzeit geförderten sowie ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten des Cusanuswerks, die individuell oder in Gruppen innovative Netzwerkideen entwickeln und selbständig durchführen wollen.

Die Bewerbungsunterlagen sowie ausführliche Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Kontakt

Cusanuswerk
Bischöfliche Studienförderung

Franziska Eickhoff
Referentin Netzwerkförderung und Alumni
Baumschulallee 5
53115 Bonn

franziska.eickhoff(at)cusanuswerk.de
Tel.: +49 228 983 84 38
Fax: +49 228 983 84 99


Das Cusanuswerk

 
Zum Seitenanfang