Das Cusanuswerk gratuliert Herrn Professor Dr. Norbert Lammert zum 70. Geburtstag

Wir möchten den 70. Geburtstag von Professor Dr. Norbert Lammert am 16. November 2018 zum Anlass nehmen, ihm für seine Verbundenheit mit dem Cusanuswerk und sein Engagement in der katholischen Begabtenförderung zu danken.

Norbert Lammert studierte als Stipendiat des Cusanuswerks Politikwissenschaft, Soziologie, Neuere Geschichte und Sozialökonomie in Bochum und Oxford. Seine politische Laufbahn begann im Bochumer Stadtrat und führte ihn 1980 in den Deutschen Bundestag. Lammert war Mitglied im Präsidium der CDU und von 2005 bis 2017 Präsident des Deutschen Bundestages.

Seinen Bezug zum Cusanuswerk beschrieb er 2016 in einem Interview im Imagefilm des Cusanuswerks: Das Cusanuswerk war „eine ganz wesentliche Bereicherung für meinen Ausbildungsweg, und manchmal glaube ich sogar, dass Spurenelemente davon in meiner heutigen Tätigkeit noch zu entdecken sind“.
Auch wenn die Vielzahl seiner Auszeichnungen hier nicht wiedergegeben werden kann, seien doch zwei Preise genannt, die ihn als Redner wie als Autor würdigen – und damit seinen bedeutenden Beitrag zur politischen Kultur: Mit dem Jacob-Grimm-Preis wurde Norbert Lammert 2017 für seine „Kunst der politischen Argumentation in Rede und Gegenrede“ geehrt. Ebenfalls 2017 konnte er den Ökumenischen Predigtpreis für sein Lebenswerk entgegennehmen. Der Verlag für die Deutsche Wirtschaft zeichnete mit diesem Preis Lammerts Redekunst aus, mit der er immer wieder zu humanem Handeln aufrufe. Das Cusanuswerk verdankt Norbert Lammert geradezu legendäre Ansprachen im Rahmen verschiedener Jahrestagungen – zuletzt anlässlich des 60jährigen Jubiläums 2016.

Seit Dezember 2017 ist Lammert Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Wir gratulieren sehr herzlich zum Geburtstag und wünschen alles Gute für die Zukunft!


Das Cusanuswerk

 
Zum Seitenanfang