Ankündigung: Die Jahrestagung des Cusanuswerks findet vom 14. bis 16. Juni 2019 an einem neuen Tagungsort statt!

© Kasteel de Berckt

Nach über 25 Jahren wird die Jahrestagung des Cusanuswerks 2019 erstmals an einem neuen Ort stattfinden: auf dem Landgut Kasteel de Berckt in der Nähe von Venlo in den Niederlanden (Adresse: De Berckt 1, 5991 PD Baarlo, Niederlande).

Mit rund 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist die Jahrestagung die größte Veranstaltung der Bischöflichen Studienförderung. Sie findet immer am Wochenende nach Pfingsten statt – die Eröffnung ist in diesem Jahr am 14. Juni, der festliche Abschluss am Dreifaltigkeitssonntag, dem 16. Juni. Die Tagung beschäftigt sich mit den Arbeitswelten der Zukunft und trägt den Titel „Brave New Work“.

Alle studierenden, promovierenden und ehemaligen Cusanerinnen und Cusaner sind eingeladen, sich ab dem 1. April 2019 zu der Jahrestagung anzumelden, die der Auseinandersetzung mit dem Jahresthema dient sowie Räume eröffnet für Begegnung und Vernetzung und für die cusanische Mitbestimmung.

Neuaufgenommene Stipendiatinnen und Stipendiaten sind zudem herzlich eingeladen, sich zum Einführungstag anzumelden, der vor Ort vom 13. Juni 2019 (18.00 Uhr) bis zum 14. Juni 2019 (Nachmittag) stattfindet.

Weitere Informationen zur Jahrestagung 2019 sowie zur Anreise finden Sie hier.


Das Cusanuswerk

 
Zum Seitenanfang