Suche    

27.11.2017

Professor Dr. Wim Kösters ist 75 Jahre alt geworden

» mehr

20.11.2017

Drei Preise für Norbert Lammert

» mehr

17.11.2017

Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement: Verleihung des Cusanus-Preises 2017

» mehr

17.11.2017

Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Ludger Honnefelder

» mehr

16.11.2017

Andreas Sohn zum Mitglied der Bayerischen Benediktinerakademie gewählt

» mehr

06.11.2017

Zwei Altcusanerinnen erhalten Else-Mayer-Preis

» mehr

Überblick Aktuelles

27.11.2017: Professor Dr. Wim Kösters ist 75 Jahre alt geworden » mehr

20.11.2017: Drei Preise für Norbert Lammert » mehr

17.11.2017: Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement: Verleihung des Cusanus-Preises 2017 » mehr

17.11.2017: Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Ludger Honnefelder » mehr

16.11.2017: Andreas Sohn zum Mitglied der Bayerischen Benediktinerakademie gewählt » mehr

06.11.2017: Zwei Altcusanerinnen erhalten Else-Mayer-Preis » mehr

03.11.2017: Das neue Netzwerk-Portal ist online » mehr

26.10.2017: Promotionspreis für Ulrike Gatzemeier » mehr

26.10.2017: Erster Preis für Toni Ming Geiger im Paula-Salomon-Lindberg-Wettbewerb » mehr


Über das Cusanuswerk

Die Bischöfliche Studienförderung Cusanuswerk ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche in Deutschland. Mit staatlichen, kirchlichen und privaten Zuwendungen hat das Cusanuswerk bereits mehr als 9000 hochbegabte katholische Studierende und Promovierende gefördert – ideell und finanziell. Cusanerinnen und Cusaner tragen mit fachlicher Exzellenz und herausragendem Engagement zum Gemeinwohl bei, ein Leben lang und vielfach in besonders verantwortungsvollen Positionen von Kirche und Gesellschaft, von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft. Das Cusanuswerk wurde von der European Foundation for Quality Management mit dem Zertifikat "EFQM Committed to Excellence 2 star" ausgezeichnet.

  • © Cusanuswerk |Impressum
  • RSS
  • twitter
 
Zum Seitenanfang