2320 Gewaltfreie Kommunikation

Datum: 09.09. - 13.09.2020

Ort: Jugendbildungsstätte Haus Altenberg

Leitung: Patricia Karuhtz - Geistliche Begleitung:

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Inhalte der Veranstaltung

Glaubhaft meinen christlichen Glauben leben. Das möchte ich. Sofort kenne ich die Anforderungen: „Liebe deinen Nächsten wie Dich selbst. Richte nicht über andere. Liebe Deine Feinde. Übe Vergebung und Dankbarkeit.“ Große Worte, die als Christin zu meinem selbstverständlichen Sprachgebrauch gehören. Wenn es an die alltägliche Umsetzung geht, lassen die Selbstverständlichkeiten schnell nach und ich stehe immer wieder vor der Frage, wie konkret das eigentlich gehen kann. Auf der Suche nach Antworten ist die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg hilfreiche Inspirationsquelle. Sie kann als Übungsweg zur praktizierten Nächsten- und Selbstliebe verstanden werden und gibt uns konkrete, handhabbare Schritte an die Hand, wie wir christliche Werte leben können.

In diesen Tagen erhältst du eine ausführliche Einführung in die Methode und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation. Wir wollen das Gelernte gemeinsam einüben und in Bezug zu unserem Alltag und unserem Glauben setzen. Neben inhaltlichem Input wird es deshalb viel um Austausch, Nachspüren und Selbstreflexion gehen.

Zum Seitenanfang