1920 Juden. Muslime. Christen. Stipendiatische Begegnungstage (Die Veranstaltung entfällt!)

Datum: 09.08. - 13.08.2020

Ort: Cusanushaus Mehlem

Leitung: Paula Ballmaier, Hermann Körner - Geistliche Begleitung:

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Inhalte der Veranstaltung

Miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen über Gott und die Welt, gemeinsam auf dem Weg sein – das soll Ziel der interreligiösen Begegnungstage sein, zu denen wir Stipendiatinnen und Stipendiaten der vier religiösen Förderwerke einladen. Nach einem gelungenen Auftakt im letzten Jahr möchten wir nun erneut Zeit und Raum geben, sich gegenseitig kennenzulernen und gemeinsam persönlichen Fragen des Glaubens und religiösen Lebens nachzuspüren. Wir wollen uns dabei als Menschen und nicht als Vertreterinnen und Vertreter von Religionsgruppen begegnen: Im Mittelpunkt steht die individuelle Glaubenserfahrung, der wir uns im Gespräch, aber auch im kreativen Gestalten, im gemeinsamen Musizieren und Beten und im alltäglichen Zusammenleben nähern möchten. Thematisch soll die Veranstaltung von den persönlichen Fragen der Gruppe getragen werden. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, die gemeinsamen Tage aktiv mitzugestalten. Im Vorfeld wird es dazu eine Vorbereitungsgruppe
geben, in der thematische Schwerpunkte erarbeitet werden sollen.

Die Unterkunft im Cusanushaus Mehlem ist kostenlos, die Anreise ist auf eigene Kosten zu gestalten. Wir werden uns während der Tage selbst versorgen, dazu wird ein Beitrag in die Haushaltskasse erbeten.

Zum Seitenanfang