Sommerakademie der Begabtenförderungswerke 2021

Demokratie, Klimawandel und Wissenschaft

Die Sommerakademie der Begabtenförderungswerke "Demokratie gestalten!“ ist eine Initiative der 13 Begabtenförderungswerke der Bundesrepublik Deutschland unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Sie steht unter Federführung der Hans-Böckler-Stiftung und wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Ziel der Sommerakademie „Demokratie gestalten!“ ist es, werkübergreifend Stipendiatinnen und Stipendiaten in den Dialog zum gegenwärtigen Stand der Demokratie und ihrer Entwicklung in einer sich stark wandelnden Welt zu bringen. Sie wendet sich seit 2019 an jeweils 200 Stipendiatinnen und Stipendiaten, um gemeinsam Impulse zu setzen für ein positiv konnotiertes Demokratieverständnis. Während der Akademie sollen explizit die verschiedenen religiösen, politischen und weltanschaulichen Positionen der Werke und ihrer Stipendiatinnen und Stipendiaten herausgearbeitet und produktive Kontroversen in Gang gesetzt werden.

Die nächste Sommerakademie der Werke findet vom 29.8. bis zum 5.9.2021 zum Themenkomplex Demokratie, Klimawandel und Wissenschaft mit einem regionalen Schwerpunkt auf Nordamerika in Heidelberg statt.

Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze hier und auf der Website der „Sommerakademie der Begabtenförderungswerke: Demokratie gestalten!“: www.sommerakademie-demokratie.de

Zum Seitenanfang