ABGESAGT - Sommerakademie der Begabtenförderungswerke „Demokratie gestalten!“

Datum: 29.08. - 05.09.2021

Ort: Jugendherberge Heidelberg International - 69120 Heidelberg

Leitung: Dr. Claudia Schmitz - Geistliche Begleitung: n.n.

Die Anmeldung ist noch nicht möglich

Inhalte der Veranstaltung

„Time for action“, so lautete das Motto der 25. UN-Klimakonferenz im Dezember 2019 in Madrid angesichts der zeitlich drängenden Herausforderungen, die der Klimawandel für Mensch und Natur mit sich bringt. Neben Maßnahmen zum Klimaschutz sind Anpassungsstrategien an nicht mehr reversible Klimaveränderungen und das Wissen über wirksame Anpassungsmaßnahmen von großer Bedeutung. Ziel ist es, Schäden durch tatsächliche oder erwartete Klimaveränderungen gering zu halten sowie gegebenenfalls entstehende Vorteile zu nutzen. Mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Kirche werden in Vortrags- und Workshopeinheiten die folgenden Fragestellungen thematisiert:

Wie sehen konkrete und wirksame Maßnahmen zur Anpassung an Folgen des Klimawandels aus? Wo liegen die Grenzen der Adaption an den Klimawandel? Was sind Barrieren bei der Umsetzung geeigneter Maßnahmen?

Diesen und weiteren Fragen geht das Seminar aus theoretischer wie praktischer Sicht auf den Grund.

 

Begleitet werden die Seminare und Workshops von einem umfangreichen Rahmenprogramm und Festreden prominenter Gäste. Weitere Informationen finden Sie hier.

­­


Leider muss die Sommerakademie der Werke aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr abgesagt werden.

Zum Seitenanfang