Ihr gutes Werk für die Zukunft

© jannoon028 / Fotolia.com


Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihre Bereitschaft, die Arbeit des Cusanuswerks zu unterstützen! Unsere Bildungsarbeit, das Geistliche Programm und die Netzwerkförderung werden ganz wesentlich durch private Spenden finanziert.

Nur Ihre Verbundenheit schafft Zukunft.

Je mehr und regelmäßiger Sie spenden, umso mehr junge Menschen können wir fördern. Die dauerhafte Solidarität und Spendenbereitschaft aller Altcusanerinnen und Altcusaner gibt uns die Planungssicherheit, die für eine nachhaltige Förderung notwendig ist.

  • Helfen Sie mit, dass durch unser Bildungsprogramm engagierte und mutige Persönlichkeiten heranreifen.
  • Helfen Sie mit, dass das Cusanuswerk mit seinem Geistlichen Programm ein Ort der Kirche ist.
  • Helfen Sie mit, dass der Austausch zwischen den Stipendiatengenerationen lebendig ist.


Stärken Sie unsere Solidaritätsaktion.

Mit einer regelmäßigen Spende im Rahmen der Solidaritätsaktion aller Altcusanerinnen und Altcusaner bilden Sie das Fundament unserer privaten Spendeneinnahmen und geben uns die so wichtige Planungssicherheit für unsere Arbeit. Der von der Generalversammlung empfohlene jährliche Betrag liegt bei 200 Euro. Er kann selbstverständlich entsprechend der individuellen finanziellen Möglichkeiten auch höher oder niedriger sein – jede regelmäßige Spende hilft, schafft Planungssicherheit und ermöglicht Langfristorientierung. Hier können Sie das Formular für eine regelmäßige Spende herunterladen. Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, uns mit einer regelmäßigen Spende zu unterstützen!

Auch mit einer einmaligen Spende unterstützen Sie die Arbeit des Cusanuswerks sehr! Nutzen Sie zu diesem Zweck das Paypal-Verfahren, das Ihre Spende sicher an uns übermittelt. Vielen Dank, dass Sie uns mit einer großzügigen Spende unterstützen.

Stärken Sie unsere Stiftung

Damit die Arbeit des Cusanuswerks langfristig auf sicheren Beinen steht, wurde 2002 die Stiftung Begabtenförderung Cusanuswerk gegründet. Die Stiftung bietet die Möglichkeit, persönliche Förderanliegen zu prägen und Programme von bleibendem Wert zu installieren. Sinnvoll ist eine Zustiftung zur Erhöhung des Kapitalstocks der Stiftung ab einer Höhe von 20.000 Euro. Bei Beträgen ab 100.000 Euro kann ein eigener Fonds eingerichtet werden, der den Namen des Zustifters trägt und sein spezifisches Anliegen verfolgt. Auch eine Zuwendung im Rahmen eines Testaments ist möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Stiftung Begabtenförderung Cusanuswerk oder im persönlichen Gespräch.

Kontakt in der Geschäftsstelle

Dr. Susanne Schaefer
Geschäftsführerin
Stiftung Begabtenförderung Cusanuswerk

Baumschulallee 5
D-53115 Bonn
Tel: +49 (0)228 98384-22
Fax: +49 (0)228 98384-99
spenden(at)cusanuswerk.de


 
Zum Seitenanfang